Mein Wunschtraum war es schon immer zu schreiben und Bücher zu veröffentlichen. Doch kennt ihr das? Ich habe jahrelang gedacht, ich kann nicht schreiben und erst recht kein Buch verfassen. 

Ich hatte eine Angst davor und dies schon seit meiner Kindheit, da man mir immer eintrichterte, dass ich nicht gut in Sprachen bin und auch daher immer schlechte Noten in diesen Fächern, in der Schule hatte. Diese Einflüsse von außen, haben sich so sehr in mein Hirn eingebrannt, dass ich sogar dadurch eine Angst aufgebaut hatte, die mich jahrelang mitbegleitet hat in meinem Leben. 

Ich habe weder gerne Reden vor Publikum gehalten, noch meine Gedanken gerne verschriftlich. Zum Glück habe ich mich dieser Angst und meiner Sprech- und Schreibschwäche gestellt und kann mich jetzt, nach der jahrelangen Arbeit an mir, daran erfreuen, die ersten ersten Erfolge zu erleben.

Mit anderen tollen Speakern haben wir ein eBook mit unseren Reden erstellt, die unterhalten, informieren, inspirieren, zum Nachdenken anregen und natürlich auch zum Lachen oder Weinden bringen, zu berühren und zu bewegen.  

Ich bin im Moment so stolz auf mich, diesen Beitrag zu schreiben und freue mich auf die weiteren tollen Buchprojekte, die noch folgen werden. 

Leave a comment