Tag: Achtsamkeit

Die innere Mitte finden

Die innere Mitte finden

Wege zu mehr Ruhe und innere Zufriedenheit Stress versetzt uns in eine Situation der Angespanntheit und höchsten Konzentration, sie kann uns auch zu Höchstleistungen bringen. Doch wird dieser Zustand zu einem Dauerzustand, schlägt sich das leider ins Gegenteil aus und der Stress macht uns dann krank. Wenn wir das Mass erreicht haben, fühlen wir uns orientierungslos, energielos und erschöpft, überfordert…

Stressprävention ist mehr, als nur Urlaub zu machen!

Stressprävention ist mehr, als nur Urlaub zu machen!

„Ich will nicht aufstehen und zur Arbeit gehen!“ . Ich denke, dass viele von uns den Gedanken am frühen Morgen schon hatten. Viele von uns starten leider den Tag mit solchen Gedanken und bekommen keine Klarheit für ihren Alltag. Sind dann auch schon mit den einfachen Aufgaben, wie E-Mails bearbeiten und Tagesstruktur aufbauen schon überfordert. Haben sogar Probleme sich richtig…

Selbstreflexion – Nachdenken über sich  

Selbstreflexion – Nachdenken über sich  

Die Selbstreflexion kommt ürsprünglich aus der Philosophie und bezeichnet das Nachdenken über sich selbst. Doch Selbstreflexion ist kein übertriebenes Beschäftigen mit sich selbst, oder die Erkundigen des eigenes Egos, sondern das kritische, forschende Nachdenken. Das hinterfragen unserer eigenen emotionalen und psychosozialen Prozesse. Sehr oft sind wir im Äußeren mit unseren Gedanken, im Umgang mit anderen oder sind von den Reizen…

Das Herz liebt Rituale. 

Das Herz liebt Rituale. 

Bei Veränderungen und Transformationen sind symbolische Handlungen und Rituale von zentraler Bedeutung. Sie stabilisieren Veränderungen und setzten ein Zeichen, das neue aufzunehmen und alte Muster zu verändern. Doch neue Handlungen und Rituale müssen authentisch sein, Werte und Emotionen ansprechen und den passenden Zeitpunkt und Kontext gewählt werden. Die Basis, der fruchtbare Boden muss vorhanden sein und vorbereitet werden. Den unpassende…

Stille – ein modernes Luxusgut und Zutat für Neuroplastizität

Stille – ein modernes Luxusgut und Zutat für Neuroplastizität

Gastbeitrag von Maximilian Csef Es geht hier um nichts fundamental Neues. Es geht um Stille. Ein Bedürfnis, das wir alle teilen, aber gerne vergessen. Ich will diesem Bedürfnis ein paar Zeilen widmen Weil Stille immer da ist, aber eine besondere Fähigkeit von uns verlangt, wenn wir ihr Raum geben wollen Weil Stille als Einkehr unsere Fähigkeit neue Lernerfahrungen zu verarbeiten…

Mindset – unsere Art des Denkens

Mindset – unsere Art des Denkens

Was ist eigentlich mein Mindset? Unser Mindset ist das vorherrschende Denk- und Verhaltensmuster einer Person oder einer sozialen Gruppe. Mindset kann man wie folgt definieren, als eine Denkweise, Einstellung, Gesinnung, Haltung, Mentalität, Weltansicht und persönliche Lebensphilosophie und Ideologie. Unser Mindset ist geprägt durch unsere Erfahrungen und persönliche Entwicklung, sowie der Einstellung zur bestimmten Themen und Anschauungen. Insbesondere zeigt sich unser…

Führe ich ein erfülltes Leben

Führe ich ein erfülltes Leben

Hast Du Dir schon mal Gedanken gemacht, was Deine Einstellung und Haltung zum Leben ändern würde? Höchstwahrscheinlich noch nicht! Bist Du zufrieden mit Deinem Leben, wie es gerade verläuft? Gibt Dir Deine Beschäftigung, Deine Tätigkeit, Dein Umfeld Energie? Was passiert, wenn Du Dir diese Fragen durch den Kopf gehen lässt? Bei mir selber kam irgendwann mal die Stimme auf, die…

Achtsamkeit aus der Sicht der Psychologie

Achtsamkeit aus der Sicht der Psychologie

„…Zuflucht im Geist ist Achtsamkeit.“ (Buddha) Konzentrieren sich Menschen bewusst auf die Gegenwart und damit auf ihre Gedanken, Gefühle und körperlichen Wahrnehmungen im Hier und Jetzt, können sie nicht hilfreiche Reaktionen besser erkennen und anders damit umgehen. Worum geht es? Achtsamkeitstraining hilft dabei, die volle Aufmerksamkeit auf das zu richten, was um uns herum und mit uns passiert. Wer seine…

Stress – Ich und meine Gesundheit

Stress – Ich und meine Gesundheit

Sind die Belastungen tatsächlich größer geworden? Die Reaktionsmuster unseres Körpers gehen auf die Steinzeit zurück, als der menschliche Organismus auf Belastungen mit der Produktion von Adrenalin und Cortisol reagierte und damit die Kampf-oder-Flucht-Reaktion hochfuhr. Das wirkt als Reaktion auf die gegenwärtigen Belastungen in Alltag und Büro etwas unverhältnismäßig und unzeitgemäß.  Ist der schreiende, unliebsame Chef tatsächlich schlimmer als der häufig…

Achtsamkeit – Was hilft gegen Stress?

Achtsamkeit – Was hilft gegen Stress?

Gibt es wirklich Wundermittel gegen Stress? Neben den gängigen Entspannungsverfahren wie Yoga, progressiver Muskelentspannung und autogenem Training hat sich zur Jahrtausendwende eine nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten noch effektivere Methode zur Stressbewältigung etablieren können, die Mindfulness-Bases Stress Reduction (MBSR). Seit den 2000er Jahren zog dieses Programm umfangreiche Folgestudien und Publikationen nach sich, die eine hohe Wirksamkeit der achtsamkeitsbasierten Stressreduktion belegen konnten.  Im…